HEINZ Entsorgung hilft Menschen in Not in der Ukraine

Moosburg, 31. März 2022 – In einer koordinierten Hilfsaktion gemeinsam mit Vereinen aus der Region unterstützt die HEINZ Gruppe seit Beginn des Ukraine-Russland-Krieges verschiedene regionale Hilfsaktionen, um sowohl den Betroffenen in der Ukraine als auch den geflüchteten Familien helfen zu können.

weiterlesen

HEINZ-Azubine schließt Ausbildung mit Bestnote ab

Moosburg, 31. März 2022 – In einer koordinierten Hilfsaktion gemeinsam mit Vereinen aus der Region unterstützt die HEINZ Gruppe seit Beginn des Ukraine-Russland-Krieges verschiedene regionale Hilfsaktionen, um sowohl den Betroffenen in der Ukraine als auch den geflüchteten Familien helfen zu können.

weiterlesen

Staatsminister Thorsten Glauber ehrt HEINZ Entsorgung

Moosburg, 31. März 2022 – In einer koordinierten Hilfsaktion gemeinsam mit Vereinen aus der Region unterstützt die HEINZ Gruppe seit Beginn des Ukraine-Russland-Krieges verschiedene regionale Hilfsaktionen, um sowohl den Betroffenen in der Ukraine als auch den geflüchteten Familien helfen zu können.

weiterlesen

HEINZ Entsorgung ehrt vier langjährige Mitarbeiter

HEINZ Entsorgung feiert am heutigen Tag das Betriebsjubiläum von drei langjährigen Mitarbeitern. Georg Hadersdorfer ist bereits seit über 40 Jahren im Familienunternehmen tätig. Heinrich Elsner und Harald Grimbs sind seit jeweils 25 Jahren dabei. In diesem Rahmen wurde auch Günther Gröger, nach 41 Berufsjahren im Unternehmen in den Ruhestand verabschiedet.

weiterlesen

Ausbau der Internationalen Logistik – Unternehmensgruppe HEINZ übernimmt Spedition APEX

Moosburg, 12. Januar 2018 – Die mittelständische Unternehmensgruppe HEINZ führt ab 01.01.2018 die in Hamburg und Bremen ansässige APEX GmbH Internationale Spedition langfristig weiter.

Die APEX GmbH wurde 1981 gegründet und hat sich mit rund 70 Mitarbeitern erfolgreich in den Bereichen Internationale Spedition, Schiffsanlieferung, Seefracht, Sondertransporte und Lagerhaltung positioniert.

weiterlesen

Umweltminister Glauber verleiht Otto Heinz die bayerische Umweltmedaille

Moosburg, 17. September 2020 – Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber hat HEINZ Geschäftsführer Otto Heinz am gestrigen Tag die Bayerische Umweltmedaille im Kaisersaal der Münchner Residenz verliehen. Die Bayerische Staatsmedaille gilt als Ehrung für herausragende Dienste im Bereich Natur-, Umwelt- und Klimaschutz und ist die höchste Auszeichnung des Freistaates auf diesem Gebiet.

weiterlesen